AdobeStock_412605909.jpeg

Mobilität & Energie

Die Zukunft der Mobilität

Der Hub ist unsere Vision für eine neue Generation von Mobilitäts- und Energieparks mit einer Fläche von bis zu 30.000 Quadratmetern. Der HUB liegt in der Schweiz, dem Herzen Europas. Um diese Vision zu verwirklichen, ist es wichtig, zukünftige Benutzer von Beginn des Entwicklungsprozesses an miteinzubeziehen.

1-TR.jpg

Schweiz

Beitrag zur Zukunft einer nachhaltigen Mobilität

 

Die Schweiz ist das Zuhause grosser, internationaler Unternehmen, die ihre Hauptquartiere, Produktionsstätten, Entwicklungs- und Forschungsabteilungen oder Zweigniederlassungen hier haben, um ihre strategischen Aktivitäten im Zentrum Europas zu steuern.

Die Schweizer Wirtschaft hat sich in den vergangenen Jahren international gut positioniert und die eigenen Handelsbeziehungen gefestigt. Das ist einerseits auf die ausgezeichnete Infrastruktur des Landes zurückzuführen, aber auch der Produktivität und Innovation der ansässigen Unternehmen geschuldet. Herausragende Techno-logien und ein geschäftsfreundliches Klima sind ebenfalls wichtige Treiber der Produktivität des Landes.

Die Schweiz ist ein technisch hoch industrialisierter Standort und das Zuhause vieler führender Forschungsinstitutionen. Die ausgezeichnete Zusammenarbeit zwischen Forschung und Industrie im Lande stellt einen schnellen Wissenstransfer und zügigen Entwicklungspfad von Forschung bis zur eigentlichen Produktion sicher.

Lage Lage Lage

 

Die hohe politische Stabilität der Schweiz bietet Unternehmen ideale Rahmenbe-dingungen, um ihre Geschäftsprozesse langfristig planen zu können. Das Land hat sich auch inmitten globaler Krisen immer wieder als starke und widerstandsfähige Basis erwiesen. Die in der Schweiz ansässigen Unternehmen profitieren aber nicht nur von einer stabilen und risikoarmen Umgebung, sondern auch von einem Brand, der stets mit höchster Qualität, überlegener Technologie und Vertrauen assoziiert wird: «Made in Switzerland».

Obwohl die Schweiz kein Mitglied der Europäischen Union ist, verfügt das Land über starke Handelsbeziehungen zu Europa. Die Kombination dieser Faktoren machen die Schweiz zum perfekten Ort für eine europäische Niederlassung internationaler Unternehmen.

switzerland_edited.png
AdobeStock_226166662.jpeg

 

Zukünftige Industriegebäude müssen anpassungsfähig sein

Die aktuellen Trends der Automobilindustrie beinhalten allesamt informationslastige Technologien, die auch in der Zukunft eine zentrale Rolle spielen werden. So über-nimmt die Industrie in ihren Abläufen neue Technologien von noch nie dagewesenem Ausmass: Zusätzlich zu bestehenden Technologien wie zum Beispiel künstliche Intelligenz (AI), Datenanalyse, Zellkraft, Batterien und mechanische Komponenten, werden auch neuere Technologien wie das Internet der Dinge (IoT) und Blockchain sowie zahlreiche Applikationen von der Automobilindustrie eingesetzt. Dabei sind autonome Fahrzeuge, vernetztes Fahren und Elektromobilität die drei Mega-Trends der Automobilindustrie.

Der HUB richtet sich an anspruchsvolle Unternehmen, die in den Bereichen Mobilität und Energie tätig sind

 

Gewerbe- und Industrieräume müssen sich schnell an veränderte Bedürfnisse anpassen können, insbesondere im Bereich der Mobilität müssen sie zentral gelegen und energieeffizient sein. Der Hub befindet sich im Transportzentrum der Schweiz mit hervorragenden Verbindungen zur Ost-West- und Nord-Süd-Achse.

Aus diesem Grund arbeiten wir mit zukünftigen Benutzern zusammen, um „The Hub“ gemeinsam zu entwerfen.

Wir möchten mit Unternehmen zusammenarbeiten, die das Mobilitäts- und Energieumfeld der Zukunft proaktiv nutzen und mitgestalten wollen. Wir wollen nichts weniger als in die nächste Generation von Gewerbe-, Industrie- und Büroflächen realisieren.

Raum für Ideen, Produkte und Prozesse

Die Verwendung von The Hub ist unbegrenzt. Ob Sie spezielle Bedingungen für die Hightech-Produktion, Reinräume für Forschung und Entwicklung oder Büroräume in Form eines mehrstöckigen Atriums benötigen.

Raumhöhe und Grundrisse können entsprechend den Bedürfnissen der Miet- oder Kaufparteien arrangiert werden. Der Hub verfügt mit 6'500 m2 pro Stockwerk über reichlich Fläche und darf bis zu 25m in die Höhe gebaut werden. Zudem ist auf drei unterirdischen Geschossen auch ausreichend Platz für mehrere Hundert Parkplätze vorgesehen.

Schaffen Sie mit uns den Gewerbe- und Industriepark der Zukunft

Der Hub steht für das Konzept des Miteigentums, das sowohl für Mieter als auch für zukünftige Eigentümer bestimmt ist.

Unser Ziel

Der Hub wird das beste Gebäude sein, das wir je gebaut haben. Ein ambitioniertes Ziel!

Höher und breiter

Der Weg zum Miteigentum

Noch bevor die Bauarbeiten starten, ist der Hub auf der Suche, um Partnerschaften mit möglichen Mietern oder potentiellen Eigentümern einzugehen. Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!